Unser Vorstandsvorsitzender Johann Büchler besuchte die Kinder und Mitarbeiter des Diana-Hortes im Nürnberger Süden. Er überbrachte 20 000 Euro, damit die Sanierung des Hortes 2017 anlaufen kann. In zwei Bauabschnitten werden die Horträume ab Sommer 2017 für die Kinder der ersten bis dritten Klasse umgebaut. Die Anschaffung neuer, Möbel, Böden, Lampen und Schallschutzdecken ist geplant. Zudem soll ein neuer Toberaum für die Kinder entstehen.