Wichtige Information zu Ihrer PSD Banking-App

Zur Erfüllung kommender Änderungen im europäischen Datenschutzrecht wird die PSD Banking-App ab sofort nicht mehr von der Fiducia & GAD IT AG, dem zentralen Rechenzentrum der genossenschaftlichen FinanzGruppe verwaltet, sondern durch die Servicegesellschaft der PSD Banken.

Dies erfordert eine Neuinstallation der PSD BankingApp auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Tablet.

Die Links zu der App im Google Play Store und App Store finden Sie hier:  

In wenigen Schritten zu Ihrer aktuellen PSD Banking-App

Wenn Sie die PSD BankingApp bereits nutzen, erledigen Sie einfach folgende Schritte:

1. Beim Update der PSD Banking-App auf Version 17.25 erhalten Sie den Hinweis, dass diese App nicht mehr weiterentwickelt wird. Das bekannte grüne PSD Logo wird durch eine graue Version ersetzt.

2. Sobald die PSD Banking-App in unserem neuen PSD-Store-Account zur Verfügung steht, erhalten Sie beim Öffnen der PSD Banking-App die Aufforderung, die PSD Banking-App aus dem neuen Store herunterzuladen. Dazu folgen Sie einfach dem angezeigten Link "Zum App-Store".

Hinweis für iOS-Nutzer (iPhone/iPad): Wenn Sie die PIN in der PSD Banking-App nicht gespeichert haben (PIN-Eingabe erfolgt manuell), erhalten Sie keine automatische Aufforderung. Der neue PSD-Account (erkennbar am grünen PSD-Logo) muss manuell im Apple-Store aufgerufen werden.

3. Laden Sie anschließend die PSD Banking-App (ebenfalls Version 17.25) aus dem PSD-Account herunter - erkennbar am grünen PSD-Logo.

4. Öffnen Sie anschließend erneut Ihre bisher genutzte PSD Banking-App. Sie erhalten einen Hinweis, dass Sie Ihre Daten in die neu heruntergeladene PSD Banking-App übertragen können. Hierfür tippen Sie auf "Daten in neue App übernehmen".

Hinweis für iOS-Nutzer (iPhone/iPad): Wenn Sie die PIN in der PSD Banking-App nicht gespeichert haben (PIN-Eingabe erfolgt manuell), erhalten Sie keinen automatischen Hinweis zur Datenübertragung. Gehen Sie bitte wie folgt vor: Nach erfolgreicher Anmeldung wird Ihnen zuerst eine leere Seite angezeigt. Mit Klick auf "Zurück" gelangen Sie auf die gewohnten App-Ansichten. Über das Funktions-Menü kann die manuelle Datenübertragung gestartet werden.

5. Um die Datenübertragung zu starten, vergeben Sie nun ein Passwort, das gleichzeitig das zukünftige Anmeldekennwort in der Banking-App darstellt.

6. Nach einer Bestätigung, dass die Daten in die neue App übertragen werden sollen, öffnet sich diese automatisch. Geben Sie das Passwort ein, das Sie gerade vergeben haben.

7. Folgen Sie den Anweisungen in der App. Im letzten Schritt zeigt Ihnen die App Ihre bislang in der App hinterlegten Bankverbindung(en) an, geben Sie die nun die PIN ein.

8. Sie können die bisher genutzte PSD Banking-App mit dem grauen Logo nun von Ihrem Smartphone oder Tablet löschen.

 

Nun ist Ihre PSD Banking-App installiert und einsatzbereit. Auf Wunsch können Sie folgende Funktionen und Einstellungen in der neuen App einrichten (diese können leider nicht automatisiert übernommen werden):

  • Kwitt
  • Mobile Auszahlung
  • Benachrichtigung bei Zahlungen mit Ihrer Kreditkarte
  • Einstellung Ihres individuellen Dashboards

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe bei der Installation der PSD Banking-App?
Gerne helfen wir Ihnen unter der 0800/2385555 weiter.