Fördermöglichkeiten

KfW-Förderung

Bauherren, die ihr Eigenheim modernisieren oder sanieren mit dem Ziel, Energie zu sparen, Barrieren zu reduzieren oder den Einbruchschutz zu erhöhen, können bei der Finanzierung von der KfW-Förderung profitieren. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bezuschusst viele Bau- oder Modernisierungsmaßnahmen oder stellt zinsgünstige Darlehen zur Verfügung.

Kredite und Zuschüsse

Die KfW-Förderprogramme unterstützen Privatpersonen bei verschiedenen Vorhaben rund um ihre Wohnimmobilien. Neben einem energieeffizienten Neubau zählen auch Investitionen in die energieeffiziente Gebäudesanierung, die Erhöhung des Einbruchschutzes sowie Maßnahmen zur Barrierereduzierung zu den Fördermöglichkeiten.

KfW-Fördermittel clever kombinieren

Kombinieren Sie mehrere KfW-Förderprogramme und setzen Sie so Ihre Modernisierungspläne oder Neubauvorhaben zu günstigen Konditionen um. Die Berater Ihrer PSD Bank Nürnberg eG prüfen gemeinsam mit Ihnen, wo und wann Sie einen Antrag auf Fördermittel stellen können, damit Sie die KfW-Förderung optimal ausschöpfen und von Tilgungszuschüssen profitieren.

Immobilie bauen

Die Bau- und Baunebenkosten Ihres energieeffizienten Neubauvorhabens können durch die KfW mit einem attraktiven Tilgungszuschuss und günstigem Zinssatz gefördert werden. Zur Orientierung für die Höhe der Zuschüsse dient bei energieeffizienten Neubauten unter anderem der KfW-Effizienzhaus-Standard. Für die Baubegleitung durch den erforderlichen Energieeffizienzexperten (Sachverständigen) bietet die KfW zusätzlich einen Zuschuss an. Die KfW-Förderung gilt nur für Wohngebäude, nicht für Grundstückskosten.

Immobilie sanieren

Egal, ob Sie Energie einsparen, Barrieren reduzieren oder Ihren Wohnkomfort verbessern möchten: Auch bei gebrauchten Immobilien bietet Ihnen die KfW verschiedene Förderprogramme. Dazu gehören Investitionen in energieeffiziente Einzelmaßnahmen, aber auch Maßnahmen wie zum Beispiel der Einbau eines Aufzugs, die Verbreiterung von Wegen und Türen oder der altersgerechte Umbau Ihres Bades.

Riester-Förderung

Mit der Erweiterung der Riesterförderung um die Eigenheimrente, dem sog. "Wohn-Riester", wird  der Erwerb von Wohneigentum staatlich Riester-gefördert.

Mit der "Fuchs WohnRente" unseres Partners Bausparkasse Schwäbisch Hall bieten wir Ihnen einen Riester-zertifizierten Bausparvertrag, mit dem Sie sowohl in der Ansparphase als auch in der Darlehensphase die volle Riester-Förderung nutzen können!
Wir beraten Sie gerne!

Förderungen von Kommunen

Länder und Kommunen bieten verschiedene Fördermöglichkeiten an.
In Bayern unterstützt die BayernLabo vor allem junge Familien mit mittleren Einkommen beim Hausbau oder dem Kauf einer Immobilie.
Dabei können Sie zum einen von zinsverbilligten Darlehen oder von staatlichen Zuschüssen profitieren.