Top Finanzierung mit dem PSD BauGeld

Baugeld zum Mietpreis

Es gibt viele verschiedene Wege, die Sie Ihrem Wohntraum ein Stückchen näherbringen. Ebenso viele Maßnahmen können Sie mit dem PSD BauGeld finanzieren.

Immobilie bauen oder kaufen

Sie träumen von den eigenen vier Wänden und möchten nicht länger Miete bezahlen? Egal ob Sie neu bauen oder eine Immobilie kaufen möchten, die PSD Bank Nürnberg unterstützt Sie bei Ihrem Vorhaben.

Immobilie modernisieren oder sanieren

Sie wollen Ihre Immobilie modernisieren und sanieren? Dann helfen wir Ihnen mit dem PSD BauGeld auch dabei, Ihre Immobilie in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Egal, ob:

  • Ausbau
  • Umbau
  • Energetische Sanierung

Anschlussfinanzierung für Ihr Projekt

Oder suchen Sie für Ihre Anschlussfinanzierung oder Umschuldung einen neuen Finanzierungspartner?

Bereits für Darlehensbeträge ab 25.000 Euro profitieren Sie von allen Vorteilen unserer günstigen Baufinanzierung. Außerdem beraten wir Sie umfassend zu staatlichen Förderungen, damit Sie das Beste für Ihr Projekt herausholen.

 

Ihre Vorteile mit dem PSD BauGeld

 

  • Günstige Konditionen schon ab 25.000 Euro
  • Zwischen 2 und 30 Jahren Zinsbindung
  • Kostenlose Sondertilgung von 5 % p.a.
  • Kostenlose Kontoführung
  • 24 Monate ohne Bereitstellungszinsen auf Neubau oder Kauf eines Neubaus, gegen Zinsaufschlag von 0,1 verlängerbar auf 36 Monate, 12 Monate bereitstellungszinsfreie Zeit bei allen anderen Verwendungszwecken*
  • Kostenloses PSD BaugiroKonto während der Bauphase 
  • kein Entgelt für Teilüberweisungen aus dem Darlehenskonto
  • Tilgungssatzwechsel zwischen 2 % und 5 % zweimal während der Sollzinsbindung möglich
  • Forwardvarianten bis zu 48 Monate vor Umschuldungstermin möglich
  • Schnelle und einfache Bearbeitung über unser PSD-Baufinanzierungsportal (Monto): Schnelle Kreditentscheidung durch digital eingereichte Unterlagen und Antragsprüfung

 

*Zinsbindung: mindestens 8 Jahre

Siegel: SZ Institut - Baufinanzierer - Testurteil: sehr gut 

Konditionen PSD BauGeld
Sollzinsbindung gebundener Sollzinssatz p.a. effektiver Jahreszins
10 Jahre 3,35 % 3,42 %

Gültig für Finanzierungen ab 100.000,00 Euro und max. 60 % des Kaufpreises/Herstellungskosten. Höhere Beleihung mit Sollzinsaufschlag möglich. Bereitstellungszinsfreie Zeit bei Neubau: 24 Monate, ab dem 25. Monat 0,25 % auf den nicht ausgezahlten Nettodarlehensbetrag. Bei allen anderen Darlehen bereitstellungszinsfreie Zeit 12 Monate, ab dem 13. Monat 0,25 % pro Monat auf den nicht ausgezahlten Nettodarlehensbetrag.


Beispielrechnung :
Nettodarlehenssumme: 100.000 Euro, Sollzinsbindung: 10 Jahre, Empfang (Auszahlung): 100 %, Tilgung: 2 % p.a., gebundener Sollzinssatz : 3,35 %, effektiver Jahreszins : 3,42 % (berechnet auf die Vertragslaufzeit, inkl. Grundbuchkosten für die Neueintragung des Grundpfandrechtes), anfängliche monatliche Teilzahlung: 445,83 Euro, Laufzeit: 29 Jahre und 5 Monate, Ratenzahlungen: 352, zu zahlender Gesamtbetrag: 157.358,29 Euro (die angegebene Laufzeit unterstellt, dass der Sollzinssatz auch nach Ablauf der Sollzinsbindung unverändert bleibt). Das Verbraucherdarlehen wird durch ein Grundpfandrecht in gleicher Höhe besichert.

Sollzinsen freibleibend, gültig ab 04.04.2024

 

Garantiert die besten Konditionen

 *0,1 % Zinsrabatt im Rahmen der PSD Osteraktion bis 17.04. auf das PSD BauGeld: Rabatt im ausgewiesenen Zinssatz bereits enthalten, gültig ab 10 Jahren Zinsbindung beim Kauf einer Bestandsimmobilie.

Häufige Fragen zum Baugeld

Wie hoch ist die maximal mögliche Finanzierung?

Die Höhe des von uns gewährten Baudarlehens ist jeweils abhängig vom Wert des Objektes sowie Ihrem monatlichen Einkommen. Bei sehr guter Bonität oder Werthaltigkeit des Objektes ist in Einzelfällen auch eine höhere Beleihung möglich. Die Sicherung erfolgt in der Regel als Grundschuld an rangerster Stelle im Grundbuch.

Sie möchten den Finanzierungsrahmen Ihres Bauprojekts vorab abschätzen? Kein Problem! Unser PSD WohnBegleiter unterstützt Sie dabei. Jetzt testen >

Ab wann fallen Bereitstellungszinsen an?

Bei Neubau oder Kauf eines Neubaus fallen in den ersten 24 Monaten keine Bereitstellungszinsen an. Erst ab dem 25. Monat beträgt der Zinssatz 0,25 Prozent pro Monat auf den nicht ausgezahlten Nettodarlehensbetrag. Bei allen anderen Verwendungszwecken oder einer Zinsbindungsfrist von unter 8 Jahren zahlen Sie 12 Monate lang keine Bereitstellungszinsen.

Ist Ihnen der Zeitraum zu kurz? Dann erhalten Sie mit nur 0,1 Prozent Zinsaufschlag 36 Monate lang bereitstellungszinsfreie Zeit.

Sie haben bereits einen Darlehensvertrag? Dann werfen Sie einfach einen Blick in Ihren Vertrag. Hier ist eine genaue Angabe enthalten, ab wann Ihre bereitstellungsfreie Zeit endet.

Was sind Sollzinsbindungen?

Bei einer Baufinanzierung wird der von Ihnen zu zahlende Sollzinssatz für einen Zeitraum festgeschrieben. Sie haben dabei den Vorteil, dass Sie während des Sollzinsbindungs-Zeitraumes vor einem Zinsanstieg geschützt sind und somit die Zinsbelastung sowie die monatliche Rate für Sie genau kalkulierbar ist. Die PSD Bank Nürnberg bietet Ihnen beim PSD BauGeld die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Sollzinsbindungsfristen von 2 bis 30 Jahren zu wählen. Von der Länge des Sollzinsbindungs-Zeitraums hängt auch die Höhe der Sollzinssätze ab.

Wie kann ich mir meine Baufinanzierung auszahlen lassen?

Die Auszahlung Ihres Darlehens können Sie online über unser PSD-Baufinanzierungsportal (Monto) beauftragen.

Alternativ finden Sie die Voraussetzungen zur Auszahlung Ihres Darlehens in Ihrem Zusageschreiben. Zum Abruf benötigen wir Nachweise sowie das von Ihnen unterschriebene Kreditabrufformular per Mail, Fax oder Post.

Das Formular finden Sie hier:

Warum benötige ich ein PSD BauGiro Konto?

Mit einem PSD BauGiroKonto sind die Darlehensauszahlungen noch einfacher und komfortabler für Sie. Alle Vorteile des PSD BauGiro Kontos haben wir in diesem Dokument zusammengefasst.

Vorteile PSD BauGiroKonto >

Gibt es Kosten für die Kontoführung?

Einige Banken berechnen Gebühren für das Führen der Baufinanzierungskonten. Beim PSD BauGeld Ihrer PSD Bank Nürnberg eG fallen keinerlei Kosten für die Kontoführung an. Die Auszahlungen sowie die Wertermittlung sind ebenfalls kostenfrei.

Was passiert nach dem Bau mit meinem PSD BauGiro Konto?

Gerne führen wir Ihr Konto nach Bauabschluss weiter. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Girokonten.

 Zu unseren Girokonten >

Wo finde ich meine Zinsbescheinigung und meinen jährlichen Kontoauszug?

Prüfen Sie hierfür bitte Ihr Online-Banking-Postfach.

Sind Sondertilgungen während der Laufzeit meines PSD BauGelds möglich?

Bei Ihrem PSD BauGeld haben Sie die Möglichkeit, während der Laufzeit Ihres Darlehens außerplanmäßige Tilgungszahlungen zu leisten. Innerhalb eines Jahres können Sie maximal bis zu 5 Prozent der ursprünglichen Darlehenssumme zusätzlich tilgen. Damit bietet Ihnen eine Baufinanzierung bei der PSD Bank Nürnberg eine höchstmögliche Flexibilität.

Sind Ihnen 5 Prozent zu wenig? Gegen einen Zinsaufschlag von 0,1 Prozent erhalten Sie auch 10 Prozent Sondertilgungsmöglichkeit.

Sie haben bereits einen Darlehensvertrag? Werfen Sie einen Blick in Ihren Vertrag. Hier finden Sie die genauen Vereinbarungen zur Sondertilgung.

Ich möchte eine Sondertilgung auf mein PSD BauGeld überweisen. Wie funktioniert das?

Überweisen Sie ganz einfach den Betrag Ihrer Sondertilgung von Ihrem Girokonto auf Ihr Baufinanzierungskonto. Die IBAN finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen oder Ihrem Kontoauszug.

Bitte beachten Sie! Verwenden Sie keine Echtzeit-Überweisung, diese kann nicht verbucht werden.

Die Sondertilgungsmöglichkeit für Ihr PSD BauGeld gilt pro Kalenderjahr. Bitte achten Sie daher bei Überweisungen die Feiertagsregelungen und Ihre Hinweise im Online-Banking. Das Kalenderjahr endet am 31. Dezember. Dieser Tag zählt nicht als Bankarbeitstag. Möchten Sie, dass Ihre Sondertilgung noch im alten Kalenderjahr verbucht wird, dann leisten Sie Ihre Zahlung bitte rechtzeitig im Laufe des Dezembers, am besten noch vor Weihnachten.

Sind Sondertilgungen während der Laufzeit auf mein KfW-Darlehen möglich?

Bei einigen Darlehen der KfW ist eine kostenfreie Sondertilgung möglich. Die für Ihr Darlehen vereinbarte Regelung finden Sie in Ihrem Darlehensvertrag. Bitte beachten Sie, dass Sondertilgungen vorab anzukündigen sind. Gibt es Unklarheiten mit den Regelungen, dann rufen Sie uns gerne an unter der 0800 2385-544. Wir beraten Sie!

Wie leiste ich eine Sondertilgung bei einem KfW-Darlehen?

Bei vielen Darlehen der KfW ist eine kostenfreie Sondertilgung möglich. Nähere Informationen hierzu finden Sie in Ihrem Darlehensvertrag.

Sondertilgung online beantragen

Kann ich die monatliche Rate meiner Baufinanzierung ändern?

Das hängt von den Vereinbarungen in Ihrem Darlehensvertrag ab. Lesen Sie einfach noch einmal in Ihrem Vertrag nach. Haben Sie dennoch weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach unter 0800 2385-544 an.

Wie beauftrage ich die Änderung meiner monatlichen Rate?

Senden Sie uns einfach eine Nachricht per Mail oder direkt über Ihr Online-Banking-Postfach mit Ihrer Wunschrate und zu welchem Zeitpunkt diese geändert werden soll. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung etwas Zeit beansprucht.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

PSD FestGeld

Sichern Sie sich starke Zinsen ohne Kursrisiko. Jetzt sicher Vermögen aufbauen! Schon ab 1.000€ Investment für 1 Jahr möglich.

Baufinanzierung berechnen und vergleichen

Baugeld-Rechner

Wie Sie Ihre Baufinanzierung berechnen? Ganz einfach online! Profitieren Sie so von Top-Konditionen.

PSD Bank Nürnberg weiterempfehlen und 100 € Prämie sichern

Freundschaftswerbung

Weiterempfehlen lohnt sich! Jetzt bis zu 100 Euro Prämie pro geworbenem Kunden erhalten - egal ob Girokonto, Baufinanzierung oder Kredit.