Wertpapiere kaufen? – Mit Plan investieren!

In guten wie in schlechten Zeiten – Für den privaten Anleger lohnt es sich, am Erfolg der Wirtschaft und des Staates teilzuhaben.

Bei Ihrer PSD Bank Nürnberg können Sie unter einer Vielzahl von Anlagemöglichkeiten wählen. Finden Sie jetzt die passende Geldanlage, egal ob Einsteiger oder Profi.  Unsere Finanzexperten unterstützen Sie jederzeit, wickeln für Sie Kauf- und Verkaufsaufträge ab und übernehmen gerne die Verwahrung Ihrer Wertpapiere in einem persönlichen Depot. Dazu benötigen Sie lediglich ein Wertpapierdepot bei Ihrer PSD Bank.

Sie haben noch kein Depot? Dann sichern Sie sich jetzt unsere Top-Konditionen!

PSD Investitionsplan: so gelingt der Einstieg in die Welt der Investmentfonds. 

 

Risikooptimierte Fonds bieten einen einfachen Einstieg in den Aktienmarkt. Dank PSD Investitionsplan wird mit einer festen Laufzeit von wahlweise 24 oder 48 Monaten Ihr Anlagebetrag in einer gut verzinsten PSD Bankeinlage angelegt. Eine immer gleichbleibende Rate wird innerhalb dieses Zeitraums auf einen Investmentfonds bei der Union Investment umgeschichtet. Selbstverständlich angepasst auf Ihre Bedürfnisse! Dieses Vorgehen wird Ihnen auch noch einmal in der nachfolgenden Grafik verdeutlicht: 

Einstieg in Investmentfonds

 

Ihr Vorteil:

Im Vergleich zu Einzelinvestments können Sie durch die regelmäßige Investition Ihr Risiko deutlich senken. Entscheiden Sie beim PSD Investitionsplan einfach selbst, ob nun in einen Aktienfonds mit höherem Risiko oder doch in eine gemischte Fondsanlage mit deutlich niedrigerem Risiko investiert werden soll.  

Konditionen für Investmentfonds – attraktiv und zukunftsorientiert

Feste Laufzeit

24 Monate 48 Monate

Mindestanlagebetrag

4.800 Euro 9.600 Euro

Aktueller Zinssatz

2,5 % p. a.  0,25 % p. a.

Zinsen freibleibend, gültig ab 11.11.2022

* Hinweis: Der Fonds, in den anschließend investiert wird, kann unter Umständen eine längere Mindesthaltedauerempfehlung haben.

Da Sie im Rahmen des PSD Investitionsplans regelmäßig investieren, beläuft sich die monatliche Rate Ihrer Anlage auf 200 Euro. Die Anlage ist innerhalb der 24 bzw. 48 Monate nicht kündbar.

Sind Sie bereit für die Welt der Investmentfonds? Gemeinsam finden wir die richtige Lösung und planen Ihre Geldanlage!

 

Ihre Vorteile und Risiken auf einen Blick

Vorteile von Fondssparplänen

  • Sie haben den Wunsch nach einer größeren Reise oder nach einer neuen Einrichtung? Mit einer geringen Mindestsparrate ab 25 Euro für das Fondssparen können Sie gezielt auf Ihre kleinen und großen Träume hinarbeiten.
  • Sie wünschen sich absolute Flexibilität? Je nach individueller Lebenslage können Sie Ihre Sparrate jederzeit nach oben oder unten anpassen oder ganz aussetzen. Auch einem partiellen oder kompletten Verkauf Ihrer Fondsanteile steht nichts im Weg.1
  • Sie denken langfristig? Dann fangen Sie am besten gleich mit dem Fondssparen an und profitieren Sie vom Durchschnittspreiseffekt. Das bedeutet: Sie erwerben bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile und bei höheren Kursen weniger Anteile. Bei gleichbleibender Sparrate werden Kursschwankungen somit ausgeglichen.
  • Sie geben Ihre Finanzen gerne in erfahrene Hände? Unser Verbundpartner Union Investment steht für Produkte, die den Werten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe entsprechen. Sie profitieren dabei von der Vielfalt der Finanzmärkte und können sich bequem zurücklehnen. Fondsmanager mit Expertise analysieren für Sie die Ertragschancen diverser Anlagemöglichkeiten.
  • Sie minimieren gerne Risiken? Fonds bieten den Vorteil einer breiten Streuung. Sie investieren nicht in ein einzelnes Wertpapier. Durch das Fondssparen verteilen Sie das Risiko auf vielfältige Anlageformen, wie etwa Unternehmensanleihen oder Aktien.
  • Sie sehen gerne Ergebnisse? Um Ihre Sparziele schneller zu erreichen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Sparrate jährlich zu einem festgelegten Prozentsatz zu erhöhen. So setzen Sie auf stärkeres Wachstum und bringen Dynamik in Ihre Finanzen.

Risiken von Fondssparplänen

  • Es besteht das Risiko, dass sich Ihr Vermögen minimiert. Wenn die Sparziele nicht erreicht werden, steht Ihnen in diesem Fall am Ende der Ansparphase weniger Geld zur Verfügung als Sie eingezahlt haben.
  • Kursschwankungen an den Märkten können den Gegenwert Ihrer Anlage verringern. Daneben können weitere Faktoren den Ertrag Ihrer Anlage negativ beeinflussen.
  • Im Gegensatz zu einer Einmalanlage in Fondsanteilen könnten die durchschnittlichen Ausgabepreise bei Fondssparplänen höher ausfallen.
  • Ein Fondssparplan birgt das Risiko, dass die Rendite im Vergleich zu einer Einmalanlage geringer ausfällt.

Bitte beachten Sie: Bei den online eingestellten Informationen handelt es sich um keine Anlageberatung im Sinne des § 31 WpHG. Investmentfonds unterliegen Kursschwankungen. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass Anleger u. U. nicht den gesamten investierten Betrag zurückerhalten. Bitte beachten Sie außerdem, dass es auch bei kapitalgesicherten Wertpapieren während der Laufzeit zu Kursschwankungen kommen kann.

  1. Bei Anlagen in offenen Immobilienfonds sind jedoch gesetzliche Halte- und Rückgabefristen zu beachten.

 

Das könnte Sie auch interessieren

wertpapierdepot

Wertpapierdepot

Dank des PSD GiroDepots können Sie Ihre Vermögensanlage flexibel und kostengünstig verwalten. Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg an die Börse und beraten Sie gerne.

VermögenPlus

VermögenPlus

Sie wollen sich nicht auf einen festen Anlagezeitraum festlegen? Sie wollen jederzeit Ein- und Auszahlungen tätigen können? Dann nutzen Sie das Wissen unserer Anlageberater!

Girokonto

PSD GiroDirekt

Gebührenfreies Gehalts- und Rentenkonto mit attraktiven Konditionen - ganz bequem online abschließen. Profitieren Sie von vielen Vorteilen.